Wie Sie mit 10 Strategien Ihre finanzielle Freiheit erreichen.
Garantiert
Jetzt kostenlos hier bestellen

Wie können wir uns vor Schäden optimal versichern?

Welche Schäden in Ihrem Unternehmen entstehen können und Unkosten sowie Resourcen kosten, ist von der Tätigkeit und der Branche abhängig. Ein Dachdecker/in ist anderen Gefahren ausgesetzt als ein Informatiker/in. Dazu dürfte Sie auch dieses Themen interessieren "Bin ich richtig versichert?", "Was brauche ich und was brauche ich nicht?" und "Welche Risiken bestehen in meinem Unternehmen?"
 

Die grössten Posten eines Unternehmerischen Risiko sind die Unfallversicherung und die Krankentaggeldversicherung, abgekürzt UVG und KTG. Hier empfielt es sich besonders im KTG eine Kollektivversicherung bei Mitarbeitern abzuschliessen, ein Taggeld ersetzt Ihnen im Schadenfall die Lohnzahlung.Dies kann schnell viel Geld bedeuten, wenn Ihre Mitarbeiter Krank und nicht richtig versichert sind.

 

Ist es Ihnen Möglich von der Liquidität im Unternehmen den Lohn Ihrer Mitarbeiter über längere Zeit weiter zu bezahlen?



Und ist es Tragbar, dass die Arbeit des Mitarbeiter liegen bleibt? Vielleicht ist es möglich, doch dies bedeutet in der Regel mehr Geld zu investieren oder bedeutet im Unternehmen Liquiditätsprobleme und Zahlungsverzögerungen. Was wiederum ein schlechtes Licht auf das Unternehmen wirft.

 

Doch damit ist schluss!


Kein Stress durch Liquiditätsenpässe und dadurch mehr Zeit und mehr Geld im Unternehmen. Bei der Krankentaggeldversicherung haben Sie die Möglichkeit die Wartefrist bis die Versicherung eine Leistung erbringen muss zu wählen. Wenn die Liquidität im Unternehmen eher knapp ist sollte die Laufzeit für die Krankentaggeldversicherung kürzer gewählt werden. Wenn genügend Reserven vorhanden sind kann eine längere Wartefrist für das Krankentaggeld gewählt werden. So sind Sie richtig versichert.


Wenn das Unternehmen in einer Verbandsgruppe ist, gibt es die Möglichkeit einer Verbandslösung. Häufig gibt es bei den Krankentaggeldversicherung und Unfallversicherungen Rabatte. Als weiterer Tipp sind Förderungen vom Unternehmen wenn es um Unfall und Krankenprävention geht. Viele Unternehmen entlöhnen die Mitarbeiter wenn in einer gewissen Laufzeit kein Schadenfall eingetreten ist. Dadurch können Versicherungsprämien gespart und Mitarbeiter motiviert werden. Damit kann man das Unternehmen im Schadenfall optimal versichern und mehr Geld einsparen.


Hat Ihnen dieser Beitrag weitergeholfen? Wenn Sie noch Fragen haben klicken Sie auf den Button Jetzt Kontakt aufnehmen und wir setzen uns mit Ihnen in Verbindung. Besuchen Sie unsere Fanpage und erfahren kostenlos weitere Geld- Strategien rund um Unternehmen.

Mehr Zinsen mit der Vorsorbeplanung

 Mehr Zinsen mit der Vorsorbeplanung


 

zurück

 

Kommentar schreiben