Wie Sie mit 10 Strategien Ihre finanzielle Freiheit erreichen.
Garantiert
Jetzt kostenlos hier bestellen

Mehr AHV Rente dank Scheidung? Lohnt sich das wirklich?

Lohnt es sich wirklich, sich scheiden zu lassen um die AHV Rente zu erhöhen? Immer wieder werden wir bei der Performance AG angefragt, wenn es um Geld Anlagen und Pensionsplanungen geht.
 

Fakt ist: Geldtechnisch gesehen lohnt sich eine Heirat wirklich nicht. Grundsätzlich kostet es nur Geld, ob bei der Heirat oder bei der Scheidung. Wenn Kinder im Spiel sind, lässt sich dies heute auch testamentarisch richten. Ehepaare, welche pensioniert sind, erhalten höchstens 150% einer maximalen AHV Rente!
 

Heiraten wegen der AHV Rente?

Deshalb stellen sich immer mehr verheiratete Paare die Frage: "...sollen wir uns scheiden lassen um je eine Einzelrente zu erhalten?" Grundsätzlich kann dies gemacht werden, somit würde jeder Partner eine Einzelrente erhalten. Diese wird wiederum aus verschiedenen Faktoren berechnet, wie zum Beispiel, wie lange das Ehepaar verheiratet war und wie sich das Einkommen zusammengesetzt hat. In der Regel macht dies bei einem langjährigen Ehepaar wenig aus. Zum Nachteil kommt noch mit dazu, dass bei einem Tod des Partners die Witwer-/Witwen-Rente entgeht. Hier sind wiederum verheiratete Paare leicht besser gestellt.

 

Scheiden um Rente zu erhöhen? Pensionskassen vergleichen





Wichtiger als die AHV Rente ist die Freizügigkeitsleistung
 

Also, eine Heirat aus rein geldtechnischen Gründen lohnt sich in der Regel nicht. Genauso wenig eine Scheinscheidung kurz vor der Pension, diese dürften auch die Ausnahmen sein. Die CVP hat eine Initiative, mit der die Heiratsstrafe ab geschaffen werden sollte, lanciert. Doch dies dürfte noch einige Zeit in Anspruch nehmen...

Nicht nur die erste Säule ist hier wichtig, sondern ebenso das Freizügigkeitskonto mit der Freizügigkeitsleistung. Die Freizügigkeitsleistungen werden für die AHV und die Pensionierung gerne vernachlässigt. Ein Freizügigkeitskonto mit einem guten Zins optimiert automatisch die Altersrente.


Aus diesen Gründen ist eine Scheidung vor der Pensionierung um die AHV Rente zu erhöhen nicht Lohnenswert. Die AHV Rente verändert sich dadurch unwesentlich.

 

Prüfen Sie jetzt Ihre Möglichkeiten mit der Performance AG. Vergleichen Sie Ihre 3a Säule oder machen Sie Ihre Pensionsplanung mit einer Schweizer Finanzberatung. Geniessen Sie jetzt schon Ihre finanziellen Freiheiten mit gewinnbringenden Anlagestrategien - genau darum sollten Sie mehr aus Ihrem Geld machen! Dafür stehen wir mit unserem Namen und der Finanzberatung.




Weitere Blogs über Vorsorgeplanungen:

- Die sichere Altersvorsorge
- Schlechtes Zinsumfeld für Vorsorgen!
- Freizügigkeitskonto Vorsorgegeld richtig anlegen


 

zurück


 

Kommentar schreiben