Wie Sie mit 10 Strategien Ihre finanzielle Freiheit erreichen.
Garantiert
Jetzt kostenlos herunterladen

Wie Ihr Geld für Sie hart arbeitet!


Mit dem Thema "Automatisch Richtung Millionär laufen" zeigen wir Ihnen, wie Ihr Geld zukünftig für Sie arbeitet und nicht nicht Sie für Ihr Geld. Bis jetzt haben wir in unseren Reports viele interessante Spartipps gegeben. In diesem Video geht es nun darum, wie Sie Ihr Geld richtig anlegen um ein passives Einkommen zu generieren.







Es gibt viele Arten, das Geld richtig gut anzulegen. Eine der meist genutzten Anlagestrategie ist bekanntlich diejenige mit Aktien und Immobilien. Die Aktien können bei Banken oder direkt bei den Firmen erworben werden. Wenn es um die Aktienstrategie geht, haben die meisten Menschen Angst vor Verluste.


Wenn Sie die Aktienstrategie richtig anwenden, mindern Sie die Verluste und maximieren die Gewinne nachhaltig!
Natürlich wird das Geld in der Regel nicht von heute auf morgen über eine Million anwachsen. Man muss das Geld mit genügend Zeit "hart arbeiten lassen."  Deswegen ist es wichtig, Aktien von namhaften Firmen zu kaufen.
Performance Würfel

Mit Aktien haben Sie grundlegend zwei Gewinnmöglichkeiten. Das eine sind die Kursgewinne und das andere sind die Dividenden. Bei den Kursgewinnen ist es wichtig, die Aktie günstiger einzukaufen als zu verkaufen. Klingt plausibel, doch in der praktischen Umsetzung ist dies nicht immer einfach.


Bei der Dividende sollte das Ziel sein, hohe Ausschüttungen zu erreichen ohne grosse Kursschwankungen in Kauf nehmen zu müssen. Hier bedarf es Unternehmen, die gut im Markt stehen. So wie die Performance AG, welche letztes Jahr 4% Dividenden ausbezahlt hat.


Wenn eine Firma immer mehr floriert und gute Aufträge hat, wird auch die Aktie immer
wertvoller und mehr Geld für Sie erwirtschaften. Genau bei diesem Punkt sind Sie beim passiven Einkommen und Ihr Geld verdient mehr Geld für Sie.


Wenn Ihnen dieser Beitrag gefallen hat, besuchen Sie folgende weitere interessante Themen: "So macht das Vermögen mindestens 2 Prozent mehr Zinsen" und "Geld sicher verdoppeln: So wird es gemacht!"
 

Kommentar schreiben